Urlaub mit Hund in Finnland: Inspiration & Tipps

Urlaub im Ferienhaus mit Hund in Finnland

Davon träumt jeder Hundeliebhaber: Durch skandinavische Kiefern- und Buchenwälder streifen oder Seite an Seite mit dem treuen Vierbeiner seichte Flüsse und Seen, z. B. die Finnische Seenplatte, entdecken. Urlaub mit dem Hund macht den Aufenthalt komplett und auch Ihr Haustier wird sich beim Herumtollen in der Natur sowie im eingezäunten Garten der hundefreundlichen Ferienwohnung wohlfühlen.

Eingezäunter Garten: Ein Garant für Sorglosigkeit

Für einen erholsamen Urlaub ist eine hundefreundliche Ferienwohnung unabdingbar. Für Ihr Reiseziel finden Sie bei TUI Villas viele Angebote für Ferienhäuser mit Hund. Achten Sie darauf, dass Ihre Unterkunft über einen gezäunten Garten verfügt geschaffen wird so ein sicheres Plätzchen für Bello. Im Garten kommen Sie auch nach ausgedehnten Wanderungen durch endlose Weiten „runter“. Die Region Kuusamo und Umgebung lockt mit romantischer Wildnis.

Urlaub mit Hund in Finnland: Unsere Empfehlungen

Seite an Seite mit dem Haustier ins Abenteuer

Erleben Sie unbeschwerte Urlaubstage und wandern Sie gemeinsam mit Ihrem treuen Vierbeiner an den seichten Ufern des größten Sees Finnlands, dem Saimaa-See, entlang. Die vom Wasser geprägten Landschaften bieten der ganzen Familie einen naturnahen Rückzugsort. Hier können Sie angeln oder Boot fahren. Tatsächlich ist die Region von 1.400 Inseln, unzähligen Buchten und Armen zerfasert. Mit ein wenig Glück sehen Sie hier Fischadler, Elche, Biber und eine spezielle Ringelrobbenart. Absolute Ruhe und Stille finden Sie allerdings auch in Finnisch-Lappland. Wer hingegen die Region Südfinnland als Urlaubsdomizil wählt und hier unterwegs ist, kann dies mit einem Besuch der finnischen Hauptstadt Helsinki verbinden.

Hundefreundliche Ferienwohnung in Finnland

Wer mit dem Hund in Finnland ist, sollte sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Während Sie z.B. sorglos in der Sonne dösen, kann der Vierbeiner im eingezäunten Garten umhertollen. Unsere Ferienhäuser in Finnland befinden sich teilweise auch in Alleinlage sowie eingebettet in die urwüchsige Natur. So können Sie u.a. direkt von der Haustür zum Wandern aufbrechen. An kälteren Tag verbringen Sie den Abend etwa gemeinsam mit dem Hund vor dem Kamin. Einem Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Finnland steht also nichts mehr entgegen!

Ferienunterkünfte in Finnland

Mehr Inspiration für den nächsten Urlaub mit Hund: