Urlaub mit Hund an der französischen Atlantikküste: Inspiration & Tipps

Hundefreundliches Ferienhaus an der französischen Atlantikküste – Urlaubsparadies für Hund und Herrchen

Für Sie als Hundebesitzer ist es unvorstellbar, ohne den Vierbeiner in den Urlaub zu fahren? Die französische Atlantikküste hat sich in den letzten Jahren zu einem der Top-Reiseziele für Urlaub mit dem Hund entwickelt. Die Franzosen gelten als ein sehr hundefreundliches Volk und nahezu überall ist der Vierbeiner ein gern gesehener Gast. Die Strände des Atlantiks sind weitläufig und selbst in der Hochsaison findet sich abseits der Badestrände ein ungestörter Platz zum Gassigehen am Strand.

Hundefreundliche Ferienwohnung – erleben und entspannen

Außerhalb der französischen Ferien im Juli und August können Sie mit Ihrem Haustier Wellen und Strand fast überall gemeinsam genießen. Die Bestimmungen sind von Ort zu Ort unterschiedlich – Näheres erfahren Sie bei der örtlichen Tourismusinformation. Rennen, toben, baden, im Sand wälzen, buddeln und die gesunde Atlantikluft genießen – so ein Tag am Meer wird Ihren Hund sicherlich müde und hungrig machen. Den richtigen Rückzugsort nach einem ereignisreichen Tag bietet ein hundefreundliches Ferienhaus an der französischen Atlantikküste. Viele Ferienhausvermieter haben sich auf die vierbeinige Kundschaft eingestellt und so ist das Haustier nicht nur erlaubt, sondern willkommen. Ein eingezäunter Garten gehört oft zu den gemütlichen und komfortablen Ferienhäusern, sodass der Hund hier gefahrlos spielen und toben kann.

Urlaub mit Hund an der französischen Atlantikküste: Unsere Empfehlungen

Hundefreundliche Ferienwohnung – beliebte Destinationen an der französischen Atlantikküste

Ein hundefreundliches Ferienhaus an der französischen Atlantikküste ist in allen Regionen ein Volltreffer für den Hundeurlaub. Steile Klippen, raue See – die Bretonische Küste schlägt vor allem Naturliebhaber in ihren Bann. Hundebesitzer lieben die weitläufigen Strände und die unberührte Natur – ein echtes Hundeparadies. Eine kleine Oase ist die Ile d'Oleron mit ihren Sandstränden, Dünen- und Waldlandschaften. Das milde Klima eignet sich auch im Frühling und Herbst für einen entspannten Urlaub. Ganz im Südwesten Frankreichs warten an der Küste von Aquitanien rund 250km feinster Sandstrand. Das warme, aber doch gemäßigte Klima macht Regionen wie die Gironde das ganze Jahr über zum idealen Reiseziel für den Urlaub mit Hund. In Biarritz und Umgebung locken die Wellen des Atlantiks auch begeisterte Surfer an.

Ferienunterkünfte an der französischen Atlantikküste

Mehr Inspiration für den nächsten Urlaub mit Hund: