Städtereisen: Inspiration und Tipps

Städtereisen begeistern zahlreiche Urlauber, denn jede Metropole verfügt über einen individuellen Charme. Weltweit stehen interessante Urlaubsziele mit komfortablen Ferienhäusern und Ferienwohnungen bereit, die sich bestens zum Entspannen in privater Atmosphäre nach erlebnisreichen Besichtigungstouren eignen. In den Unterkünften genießen Reisende höchsten Komfort und willkommene Individualität. Sie sind an keinen festen Zeitplan gebunden, es liegt ganz allein in Ihrer Hand, wie lange Sie schlafen oder wann die Mahlzeiten zubereitet werden. Lädt während der Stadtentdeckung ein gemütliches Restaurant zum Speisen ein, lassen Urlauber einfach die Küche im Zuhause auf Zeit kalt und genießen eine regionale Mahlzeit unterwegs.

Interessante Ziele für eine Städtereise:

Vielfältige Angebote an Unterkünften für Städtereisen

Bei Städtereisen haben Gäste die Auswahl zwischen Ferienhäusern und -wohnungen im lebhaften Zentrum der Metropole oder etwas außerhalb in ruhigen Randgebieten. Von einer Unterkunft in der Innenstadt aus besteht der Vorteil, dass sich viele Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß erreichen lassen. Meist stehen jedoch auch in den Außenbezirken öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung, sodass Urlauber in einem beschaulichen Ambiente wohnen und trotzdem schnell zu den Attraktionen der Stadt gelangen. Viele Ferienhäuser sind in den Vororten der Metropolen in landschaftlich attraktiver Umgebung platziert. Städtereisen lassen sich hier perfekt mit erholsamen Spaziergängen in schöner Landschaft kombinieren: Sie genießen die Nähe zu städtischen Annehmlichkeiten wie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und sehenswerten Attraktionen, gleichzeitig entdecken Sie die Natur vor Ort. Besonders für Familien mit Kindern bietet sich diese Wohnvariante an, da sie oftmals von Besichtigungstouren nicht ganz so begeistert sind wie ihre Eltern. Kann sich der Nachwuchs im Zuhause auf Zeit im Garten oder einer ländlichen Gegend ausreichend austoben, bringen auch jüngere Reisende Geduld beim Aufsuchen von Sehenswürdigkeiten auf. Bauen Sie dazu noch kindgerechte Ziele wie interaktive Museen ein, steht einem harmonischen Urlaub nichts mehr entgegen.

Historische Bauwerke auf dem Citytrip nach Berlin genießen

Innerhalb Deutschlands steht Berlin bei Städtereisen auf der Beliebtheitsskala weit oben. Es erwartet seine Gäste mit einer über 800-jährigen facettenreichen Geschichte, die Aufschluss über die Bedeutung der Großstadt von der Königs- und Kaiserzeit über die Teilung bis zur Wiedervereinigung gibt. Historie Seite an Seite mit Moderne findet sich am Denkmal East Side Gallery in Berlin Friedrichshain: Eindrucksvolle Graffiti-Arbeiten auf dem längsten – noch erhaltenen – Abschnitt der Berliner Mauer zeigen die politischen Veränderungen in den Jahren 1989 und 1990 auf. Eine Berühmtheit ist zudem das Brandenburger Tor aus dem 18. Jahrhundert mit seinen dorischen Säulen und der Statue der Siegesgöttin. Hier versammelten sich etwa 100.000 Menschen in der Nacht vom 22. Dezember 1989, unter ihrem begeisterten Jubel wurde die Grenze geöffnet. Der Berliner Dom aus dem 19. Jahrhundert ist eine der größten deutschen evangelischen Kirchen, er beeindruckt mit seinen riesigen türkisfarbenen Kuppeln, die bereits von Weitem ins Auge stechen. In seinem Inneren befindet sich die Hohenzollerngruft, sie gilt als eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten des Landes.

Unterkünfte für eine Städtereise nach Berlin

Unvergessliche Städtereisen in Wien erleben

Wien ist bekannt für seine kaiserlichen Paläste, darunter das Barockschloss Schönbrunn aus dem 18. Jahrhundert. In dem mächtigen Bauwerk lassen sich prunkvoll gestaltete Räumlichkeiten wie das Weißgoldzimmer und der Zeremoniensaal besichtigen. In der 160 Hektar großen, gepflegten Parkanlage können Besucher entspannende Spaziergänge an idyllischen Brunnen vorbei genießen oder einen Gang in den Irrgarten wagen. Dort befindet sich zudem der Tiergarten Schönbrunn, er ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt und beteiligt sich an zahlreichen internationalen Zuchtprogrammen. Auf einer Fläche von 16 Hektar können eine Vielzahl an Tieren wie Pandas, Sibirische Tiger und Felsenpinguine bestens beobachtet werden. Eine tolle Einrichtung für junge Menschen auf Städtereisen stellt das Kindermuseum Schönbrunn dar. Spielerisches Erleben und Ausprobieren stehen hier auf dem Programm, unter anderem erfährt der Nachwuchs Interessantes über das Alltagsleben der Kaiserfamilie in der Barockzeit. Weit über die Grenzen Österreichs hinaus ist das Wiener Riesenrad mit seinen nostalgisch anmutenden hölzernen Gondeln bekannt. Bei einer gemütlichen Fahrt bietet sich ein faszinierender Panoramablick über die Stadt.

Städtetrip nach Barcelona: Unterkunft in perfekter Lage zwischen Strand und Zentrum

In Barcelona liegen zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen sowohl in Strand- als auch in Zentrumsnähe. Die spanische Metropole erwartet ihre Gäste mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, zugleich finden Städtereisende jederzeit Erfrischung im Meer. Eines der berühmtesten Besichtigungsziele stellt die römisch-katholische Basilika Sagrada Família im Stil des Modernisme dar. Antoni Gaudí fertigte den Entwurf für den Bau, der im Jahr 1882 begann, jedoch bis zum heutigen Tage nicht fertiggestellt wurde. Trotzdem bietet das mächtige Gebäude mit seinen vielen Spitztürmen einen erhabenen Eindruck. Die mit zahlreichen Bäumen verzierte, etwa 1,3 Kilometer lange, Promenade Las Ramblas lädt zu einem Stadtbummel inmitten des Zentrums ein. Straßenkünstler und Musiker sorgen für eine lebhafte Atmosphäre, Einheimische wie Gäste flanieren durch die autofreie Fußgängerzone. Der beliebte Markt Mercat de la Boqueria des Boulevards präsentiert sich mit einem farbenfrohen Flair, Besuchern bietet sich ein buntes Warenangebot, das von Süßigkeiten über Obst und Gemüse bis zu Fleisch und Meeresfrüchten reicht. Nach erlebnisreichen Touren durch die Stadt ist der weitläufige Sandstrand Barcelonas perfekt für eine Ruhepause geeignet.

Leckere Fischmahlzeiten in der Ferienwohnung beim Citytrip in Marseille

Frankreich hält mit Marseille ein fantastisches Reiseziel mit einer großen Vielfalt an historischen Bauwerken und erstklassigen Museen für Städtereisen bereit. Wer das Kennenlernen einer Stadt mit Naturgenuss verbinden möchte, befindet sich in Marseille am richtigen Ort: Es liegt in Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Calanques, das über idyllische, naturbelassene Badebuchten am türkisblauen Meer verfügt. Als ein herausragendes Besichtigungsziel gilt die Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde. Sie trohnt auf einer 161 Meter hohen Anhöhe, Besucher kommen von dort aus in den Genuss eines herrlichen Ausblickes über die Stadt und das Mittelmeer. Die Innenausstattung mit goldenen Verzierungen, farbenfrohen Mosaiken sowie vielen Gemälde und Statuen vermittelt die Prächtigkeit längst vergangener Zeit. Mit einem traumhaft schönen Anblick bezaubert der Hafen im Stadtteil Endoume mit seinen bunt angestrichenen Fischerbooten und Häusern. In beschaulicher Atmosphäre auf der Außenterrasse eines gemütlichen Restaurants lässt sich hier eine erholsame Ruhepause einlegen. Möchten Sie sich selbst in Ihrem Zuhause auf Zeit köstlichen Fisch zubereiten, suchen Sie am besten den Marché aux Poissons auf. Die fangfrischen Sardinen, Seebarsche, Doraden und Rotbarben zählen zu den kulinarischen Spezialitäten von Marseille.

Städtereisen mit TUI Villas

TUI Villas bietet für Städtereisen eine breitgefächerte Palette an erstklassigen Unterkünften in den eindrucksvollsten Metropolen der Welt. Im privaten Flair einer komfortablen Ferienwohnung oder eines exklusiven Ferienhauses können sich Gäste bestens entspannen, weiterhin lässt sich der Citytrip individuell nach eigenem Programm gestalten. Städtereisen sind dadurch von Gelassenheit und Entspannung geprägt, harmonische Ferien können intensiv genossen werden.

Mehr Inspiration für die nächste Städtereise