Ferienwohnung für max. 3 Personen

zurück zur Suche/Ergebnisliste
Geprüfter Anbieter

Diese Ferienwohnung wird angeboten in Vermittlung für HHD AG | Interhome, Reiseveranstalter aus Glattbrugg (Schweiz), Partner seit 2001. Die Kundengelder sind abgesichert bei AXA Versicherungen AG (Schweiz).

Die Zahlung wird durch den Anbieter abgewickelt.

Objekt-Nr. 5606
+ 1 Unterkunft
  • Ca. 40 m²
  • 3 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
4,0 von 5 (4 Kundenbewertungen)
Schöne Villa "Casa sul lago". 6 Wohnungen im Ferienhaus. 400 m vom Zentrum von Orta, sonnige Lage, direkt am See, Strasse zu überqueren. Im Hause: Wireless LAN, Solarium, Fahrstuhl, Zentralheizung, Heizung nur verfügbar von 15.10. bis 15.04.. Zufahrt bis 50 m zum Haus. Parkplatz (extra) in 700 m. Einkaufsgeschäft, Lebensmittelgeschäft, Restaurant, Bar 400 m, Bahnstation 1.5 km. Bitte beachten: In diesem Haus sind weitere Ferienwohnungen mietbar. Mitbenutzung: Kleiner Strand, 50 m.



1-Zimmer-Studio 40 m2, im Erdgeschoss. Objekt geeignet für 2 Erwachsene + 1 Kind. Schön eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit 1 Diwanbett und Sat-TV. Schlafnische mit 1 franz. Bett. Kochnische (4 Kochplatten, Backofen, Geschirrspüler, Tiefkühler). Bad/Bidet/WC. G-Heizung (extra). Heizung nur verfügbar von 15.10. bis 15.04. Kleiner Garten. Terrassenmöbel. Panoramasicht auf den See. Maximal 1 Haustier/Hund erlaubt.
mehr anzeigen

Allgemein

  • Ca. 40 m²
  • 3 Personen
  • Aufzug
  • Erdgeschoss
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Entfernungen (Luftlinie)

  • Flughafen ca. 1 m
  • nächste Haltestelle ÖPNV ca. 1,5 km
  • Ort ca. 400 m
  • See ca. 1 m
  • Wasser (Meer, See etc.) ca. 1 m

Ausstattung

Wohnen

  • TV

Kochen

  • Backofen
  • Kühlschrank
  • Spülmaschine

Bad/WC

  • Toilette

Sonstiges

  • Solarium
  • Haustiere sind erlaubt (max. 1)
  • Internet
  • WLAN

Besonderheit bei diesem Objekt

  • Parkplatz
  • Seeblick

Alle aufklappen

* Wenn nicht anders ausgewiesen, ist dieses Objekt nicht barrierefrei.
  • maximal 3 Personen inkl. Kinder  
    maximal 1 Haustier    
Auf Wunsch zubuchbar: Heizkosten nach Verbrauch () (01.01.2021 - 31.12.2024), Kinderbett EUR 25,00 pro Woche (vor Ort zahlbar, muss bestellt werden, ) (01.01.2021 - 31.12.2024), Parkplatz EUR 50,00 pro Woche (vor Ort zahlbar, ) (01.01.2021 - 31.12.2024)
Kurtaxe und Kaution: Kurtaxe ca. EUR 0,50 pro Person / pro Tag (verpflichtend, vor Ort zahlbar, ) (01.01.2021 - 31.12.2024), Kaution EUR 200,00 (verpflichtend, vor Ort zahlbar, ) (01.01.2021 - 31.12.2024)

Eine Stornierung ist nach den AGB des Anbieters HHD AG | Interhome möglich.

10% des Mietpreises bei Stornierung bis zum 43. Tag vor der Anreise
50% des Mietpreises bei Stornierung bis zum 29. Tag vor der Anreise
80% des Mietpreises bei Stornierung bis zum 2. Tag vor der Anreise
100% des Mietpreises bei Stornierung am Tag der Anreise

Bei einem Beherbergungsverbot in der gebuchten Region und im Reisezeitraum kann jede Buchung kostenlos storniert werden.

  • Ihre Ferienwohnung
  • Andere Ferienhäuser
  • Ihr Ort
  • Andere Orte
Die Ferienwohnung liegt in Orta San Giulio. Der Ort wird auf der Landkarte angezeigt. Dort finden Sie auch die Lage der Ferienwohnung markiert. Ohne Gewähr: Maßgeblich sind der Beschreibungstext und die Reiseunterlagen, deren Bestandteil die Anschrift der Ferienwohnung ist.

Das schrieben Kunden zur Ferienwohnung 

  • 4,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 27.02.2015, Reisezeitraum: Juni 2013

    „Fantastische Lage. Menschenwürdiges Wohnung.“ Die Kundenbewertung wurde maschinell aus dem Schwedischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 16.09.2008, Reisezeitraum: September 2008

    „Das Objekt hat uns insgesamt gut gefallen, die Aufteilung der Räume ist ansprechend und nett gemacht, die Ausstattung war nicht perfekt, aber das hat der Urlaubsfreude keinen Abbruch getan. Den Geschirrspüler haber wir gar nicht erst angeworfen, so fragil hat er gewirkt. War aber auch entbehrlich. Die Betten waren uns viel zu hart, waren daher jeden Morgen sehr verknautscht.
    Der fehlende Sonnenschirm war hingegen ein echter Mangel, so war die winzige Terasse nicht nutzbar.
    Störend waren die ständig mit Caracho vorbeifahren Autos, die morgens und abends vorbeilärmenden Besucherströme und die Kleinlaster, die immer an derselben Stelle der Sraße in den Unebenheiten heftig ins Scheppern gerieten.
    Das Objekt liegt direkt an einer Straße zum Ort direkt am See und an die Fahrverbote hät sich keiner. Diese Nachteile muss man halt in Kauf nehmen und für eine Woche sind sie auch nicht wirkich schlimm.
    Parken konnten wir nicht am Hause, die Auffahrt ist nicht zum Parken geeignet, man kommt kaum wieder raus und sie ist meist zugestellt, so dass man dann auch mal festsitzt. Es gibt aber etwa zehn Minuten zu Fuß entfernt ein leider unbewachtes Gartengrundstück, wo man den PKW lassen kann. Ansonsten gibt es in Orta nur wenige erlaubte und durchgängig gebührenpflichtige Parkplätze. Große Autos läßt man besser daheim. Die Straßen sind meist klein und schmal.
    Eine Mitbewohnerin erzählte, dass ihr Mietwagen auf dem Gartenparkplatz verkratzt und angemalt worden war. Wir haben nichts vergeichbares erlebt, aber wie gesagt der
    Platz ist etwas am Ortsrand und ungeschützt.
    Alle Betriebe waren übrigens überaus hilfsbereit und wir sind nur auf sehr freundliche Menschen getroffen, aber ohne Italienischkenntnisse wären wir aufgeschmissen gewesen.“

  • 4,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 12.10.2005, Reisezeitraum: Oktober 2005

    „der ort, der see einfach traumhaft und sehr empfehlenwswert.
    die unterkunft:
    das haus, alte villa, sehr gut restauriert, sehr sauber.
    die lage sehr gut, nur eine wenig befahrene strasse , direkt am see.
    die wohnung.: modern bis ungemütlich, kein sessel oder sitzmöglichkeit,
    2 gartenstühle , ein tisch, aus!!
    das könnte viel besser sein, die wohnung ist zwar modern jedoch lieblos
    eingerichtet. das Bad ist sehr gut, alles was man braucht.
    ich muss einschränkend sagen, das wir schon älter sind (68 jahre)
    jungen leuten könnte evtl. auch die einrichtung gefallen.
    ferner haben wir nicht die wohnung bekommen die wir gebucht haben.
    trotzdem jederzeit wieder, zwar mit einer anderen wohnung durch atraveo.“

  • 4,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 12.10.2005, Reisezeitraum: Oktober 2005

    „der ort, der see einfach traumhaft und sehr empfehlenwswert.
    die unterkunft:
    das haus, alte villa, sehr gut restauriert, sehr sauber.
    die lage sehr gut, nur eine wenig befahrene strasse , direkt am see.
    die wohnung.: modern bis ungemütlich, kein sessel oder sitzmöglichkeit,
    2 gartenstühle , ein tisch, aus!!
    das könnte viel besser sein, die wohnung ist zwar modern jedoch lieblos
    eingerichtet. das Bad ist sehr gut, alles was man braucht.
    ich muss einschränkend sagen, das wir schon älter sind (68 jahre)
    jungen leuten könnte evtl. auch die einrichtung gefallen.
    ferner haben wir nicht die wohnung bekommen die wir gebucht haben.
    trotzdem jederzeit wieder, zwar mit einer anderen wohnung durch atraveo.“

Das schrieben Kunden zu Objekten aus derselben Ferienanlage

  • 4,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 22.04.2013, Reisezeitraum: April 2013

    „Die Ferienwohnung war sauber und mit allem ausgestattet, was für unseren Kurzaufenthalt notwendig war. Leider hatten wir in der Wohnung keinen Internetzugang, das war aber dann auch der einzige Wermutstropfen.“

    Diese Bewertung bezieht sich auf Objekt Nr. 21789 aus derselben Anlage.

Das schrieben Ferienhauskunden über Orta San Giulio 

  • 4,0 von 5
    Kunde Familie Grad schrieb
    am 03.09.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Wer am Ortasee das große Tourismustreiben erwartet ist fehl am Platz. Der Ortasee und dessen kleine Dörfer und Städte bestechen mit ihrer Ruhe und ursprünglichen italienischen Eleganz. Touristisches Treiben ist hier eher rar. Trotzdem gibt es kleine Restaurants teilweise direkt am See. Große Einkaufsstraßen sucht man hier vergebens. In den kleinen Geschäften werden hauptsächlich regionale Produkte und Kunstartikel angeboten. In Pettenasco findet man einen kleinen Supermarkt mit einem guten Sortiment. Wer dem großen touristischen Treiben entfliehen möchte ist am Ortasee gut aufgehoben.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1424513 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Kunde H. Tabak schrieb
    am 01.07.2019, Reisezeitraum: Juni 2019

    „Omegna ist noch nicht so touristisch. Es gibt einen Spielplatz, ein Schwimmbad und Schwimmen ist im See möglich. Auch Wasserski auf dem See. Jede Woche ein großer Markt, Fähre nach Orta. San Giulio. Viele Berge mit viel Grün in der Region
    Mit 2 und Pizza Wein Dessert 35, -
    Sehr entspannt.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 874080 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    Kunde Joachim schrieb
    am 22.07.2018

    „Orta San Giulio ist ein wunderbarer Ferienort. Wir kannten die Landschaft nicht und fanden es dort richtig schön. Der Ort liegt auf einer Halbinsel im See, mit einem herrlichen Marktplatz, der sich zum See und der gegenüberliegenden Insel öffnet. Der Ort ist historisch wunderbar angelegt, mit kleinen Gässchen und vielen Geschäften. Direkt am Hauptplatz liegt unsere Lieblingseisdiele (Gelateria artigianale, es gibt aber noch mehr), kleinen Restaurants und Boutiquen. Anfang Juli, wohl noch nicht Hauptsaison, war es eher ruhig und angenehm. Aber auch während der Hauptsaison soll es hier nicht den großen Tourismusandrang wie am Lago Maggiore geben. Ein "Muss" der Besuch der Isola San Giulio mit einem der kleinen Kapitänsboote.
    Gegenüber von Orta San Giulio liegt auf der anderen Seeseite Pella mit einer kleinen Promenade und der tollen Creperie und Eisdiele Gelateria Antica Torre. Dort kann man prima mit dem Linienschiff hinfahren oder als Tagestour in Orta E-Bikes mieten und nördlich durch die Berge an Omegna vorbei hinradeln, zurück mit dem Schiff.
    Das Wasser vom Ortasee ist herrlich klar, sauber und erfrischend.
    Ein schöner Strand ist nördlich von Orta, mit Tretboot- und StandUpPedal-Verleih.
    Dort ist auch das fantastische Restaurant Luci sul lago, tolles Essen, freundliche Atmosphäre und natürlich ein grandioser Blick über den See. Ein weiterer, sehr großer Strand Miami-Beach ist am Südzipfel des Sees.

    Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten:
    - auf den Mottarone (~1500m hoch) mit Blick gleichzeitig auf den Lago Orta und Lage Maggiore, der Berggipfel ist touristisch überlaufen, aber die Aussicht überwältigend
    - Villa Nigra und Miasino
    - toll auch eine Tagestour mit dem Lago Maggiore Express über den Lago Maggiore mit Schiff nach Locarno, überwältigende Bergbahnfahrt mit der Centovellibahn nach Domodossola und der Staatsbahn zurück zum Ausgangspunkt, z.B. Arona (http://www.lagomaggioreexpress.de)
    - Varallo mit dem Weltkulturerbe Sacro Monte di Varallo
    - Mailand, ca. 1 Std Autofahrt z.B. an den Stadtrand zur Metrostation mit Parkhaus Molino Dorino und Metro in das Zentrum.“

  • 4,0 von 5
    Kunde U.R. schrieb
    am 18.07.2018

    „Sehr schöne und kulturell ansprechende kleine Stadt, unbedingt die Kapellen auf dem Hügel und den Mottarone besuchen. Leider sind einige alte Häuser sehr renovationsbedürftig.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 883829 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein Kunde schrieb
    am 30.05.2016, Reisezeitraum: Mai 2016

    „Der Ort ist klasse. Sehr schön am See gelegen (abends Autan nicht vergessen), kann man durch die idyllische Altstadt laufen und diverse Restaurants besuchen. Das Bällchen Gelati gibts für 1-2€ je nachdem wo man es kauft. Die Pizza für 7,50€ und ein Bier 4-5€.“

Zur Anlage gehören auch
Ferienwohnung für max. 4 Personen, ca. 70 m², 2 Schlafzimmer
ab USD 1.079 / Woche
Nach oben