Städtereise nach Venedig: Inspiration & Tipps

Appartement in Venedig: Blick auf Gondeln und Kanäle

Nicht nur bei Verliebten ist Venedig ein beliebtes Reiseziel. Auch kulturinteressierten Familien mit älteren Kindern ist ein Kurzurlaub in der Lagunenstadt unbedingt zu empfehlen. Ein Appartement inmitten der engen Gassen oder direkt am Kanal bietet Flexibilität und ist der ideale Ausgangspunkt für gemeinsame Erkundungen der geschichtsträchtigen Stadt, die seit 1987 auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerben steht. Das historische Zentrum, die Paläste und Kirchen wirken bis heute auf einer Städtereise nach Venedig magisch.

Authentischer Urlaub in Venedig

Appartements in Venedig sind grundsätzlich mit einer eigenen Küche ausgestattet. Dies bietet Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität. Insbesondere berufstätige Paare oder Eltern schätzen es, sich im Urlaub die Zeit zu nehmen, gemeinsam zu kochen. Schmackhaftes Obst und Gemüse kauft man im Stadtviertel von Dorsoduro am besten am Kanal bei einem schwimmenden Obst- oder Gemüseboot. Samstags treffen sich die Venezianer hingegen auf dem Wochenmarkt von Rialto. Sardinen, Garnelen und Tintenfisch stehen hier hoch im Kurs! Ein weiterer Treffpunkt der Einheimischen sind die sogenannten Bacaros. Hierbei handelt es sich um kleine Gaststätten, die Wein und Snacks anbieten. Ein authentischer Urlaub ist so einfach!



Maritimes Feeling am Lido

Wem das Treiben auf der Hauptinsel zu bunt ist, sollte sich ein Appartement an Venedigs Hausstrand, dem Lido, mieten. Der Lido liegt an der italienischen Adriaküste – hier blickt man auf das offene Meer! Er lädt zum Baden, Spazierengehen und Picknicken ein. Literaturfans aufgepasst: In einem Appartement am Lido schrieb Thomas Mann übrigens seine weltberühmte Novelle „Der Tod in Venedig“. Die Appartements sind häufig auf zwei bis sechs Personen ausgerichtet und befinden sich in alten charmanten Prachtbauten. Wer mit Hund verreisen möchte, sollte sich zuvor erkundigen, ob Haustiere in der Unterkunft gestattet sind.

Spritz und Tramezzini

Wer sich gerne ins Nachtleben stürzt und nach ein paar Spritz keine langen Wege zurücklegen will, sollte sich ein Appartment in Nähe des Campo Santa Margherita nehmen. Die Bars auf dem Campo Santa Margherita bieten venezianische Standards zu moderaten Preisen. Die Gegend ist von Studenten geprägt – das Flair ist authentisch und ungezwungen!

Unterkünfte in Venedig entdecken

Mehr Inspiration für den nächsten Städtetrip: