Urlaub auf dem Land in der Toskana: Inspiration & Tipps

Mediterranes Flair im Landgut in der Toskana

Für Familien und Gruppen eignen sich die entzückenden historischen Gutshöfe in der lieblichen Hügellandschaft der Toskana, um einen entspannten Urlaub zu genießen. Erleben Sie den Charme des Agriturismo und die sanfte Wonne Italiens auf einem Weingut oder einem traditionellen Bauernhof. Die liebevoll restaurierten und modern ausgestatteten Rustico, wie ein Landgut in der Toskana auch genannt wird, befinden sich meist in idyllischer Alleinlage mit weitem Blick in die Landschaft.

Urlaub auf einem Landgut in der Toskana mit Pool

Wo kann man die Toskana besser erleben als auf einem Landgut inmitten der Natur? Die malerische Kulturlandschaft mit ihren traditionell und ökologisch arbeitenden Weingütern und Bauernhöfen bietet eine reizvolle Lebendigkeit unter südlicher Sonne. Genießen Sie den besten Chianti, Käse frisch vom Hof, eingelegte Oliven und Pasta della Nonna. Insbesondere Kinder können sich auf einem Landgut frei bewegen und meistens verfügen diese über einen eigenen Pool, einen großen Garten und eine Sonnenterrasse. Rustikal sind das Ambiente aus Stein und Holz und gemütlich der Kamin und die Innenausstattung. Agriturismo bedeutet einen individuellen Urlaub zwischen Zypressen und Zikaden in Verbindung mit Land und Leuten zu erleben. In der Nähe befinden sich häufig auch Reitschulen mit diversen Unterrichtsangeboten.

Vom Weingut im Chianti bis zum grünen Tal des Mugello bei Florenz

Schon die Medici liebten im 15. Jahrhundert die Schönheit des Mugello und errichteten dort Landgüter, Burgen und Kirchen. Bewaldete Hügel, der Höhenzug des Apennin und die Nähe zur Emilia Romagna haben den Reiz der Region bewahrt. Die Provinzhauptstadt Florenz mit ihren vielen kunst- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten ist nur 30 Kilometer entfernt. In der Provinz Siena finden Sie ebenfalls toskanisch geprägte Ferienhöfe vor und können neben Wein, Oliven und frischer Pasta den kulturellen Reichtum der Region erforschen. Bewundern Sie die gotische Altstadt von Siena und die imposanten Türme des mittelalterlichen Bergdorfes San Gimignano. Auf den lokalen Märkten können Sie sich mit den Spezialitäten und frischen Produkten des Landes eindecken. Anschließend lassen Sie Ihrer Kreativität in der eigenen Landhausküche freien Lauf.

Landgüter in der Toskana entdecken