Ferienappartement am Meer auf Santorin: Tipps & Inspiration

Ein Ferienhaus am Meer auf Santorin: romantische Sonnenuntergänge erleben

Das Licht von Santorin, der griechischen Inselgruppe in der südlichen Ägäis, muss man erlebt haben. Gut 300m über der tiefblauen Caldera erhebt sich die Hauptinsel Thira steil über dem Meer. Wunderschön ist die kykladische Architektur mit den weißen Häuern, blauen Dächern und der blühenden Bougainvillea, die sich träumerisch an die Hänge schmiegt. Ein Ferienhaus am Meer auf Santorin verspricht pure Erholung, Ruhe und eine faszinierende Aussicht auf traumhafte Sonnenuntergänge.

Vorzüge eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung mit Meerblick

Schon der Blick vom Ferienappartement mit Meerblick auf das tiefblaue Wasser wirkt entspannend und beruhigend. Von der eigenen Terrasse, der Veranda oder dem Balkon aus können Sie mit Aussicht auf das Wasser morgens frühstücken und abends die Sonne im Meer versinken sehen. Ein Ferienhaus am Meer im Nordwesten der Insel bietet außerdem die Möglichkeit zum Kochen und zur Selbstversorgung und verfügt über ausreichend Platz für die ganze Familie oder mehrere Personen. Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es in Oía auf der Nordspitze zu sehen. Beliebte Ferienorte strandnah befinden sich in Perissa und Kamari. Insbesondere Familien mit Kindern schätzen die kurzen Wege zum Badestrand. Romantiker und Hochzeitspaare können hingegen im eigenen Ferienhaus am Meer auf Santorin ungestörte Zweisamkeit mit komfortabler Ausstattung genießen.

Private Atmosphäre in idyllischem Ambiente erleben

Ob ein schlichtes Ferienappartement oder ein luxuriöses Ferienhaus mit Pool, Sie haben die Wahl Ihren Urlaub auf der schönen Kykladeninsel Santorin nach eigenem Geschmack und freier Zeiteinteilung individuell zu gestalten. Starten Sie von Ihrem Ferienhaus auf den Klippen aus zu einer Segeltour auf die Inseln Palea Kameni mit heißen Schwefelquellen oder Thirasia mit seinem charmanten Dorf. Sehenswert ist auch der Hauptort Fira mit seinen verwinkelten Gassen, den Einkaufsmöglichkeiten und dem Archäologischen Museum. Nach all den aufregenden Unternehmungen und Ausflügen bietet das eigene Ferienhaus dann eine Oase der Ruhe sowie ausreichend Raum zur freien Entfaltung. Das ganze Jahr über ist es zumeist warm genug, um die Abende auf der privaten Veranda oder dem großzügig bemessenen Balkon mit Blick auf das Meer zu genießen.

weitere Ferienhäuser am Meer

Mehr Inspiration für den nächsten Ferienhausurlaub am Meer: