Ferienpark am Gardasee: Inspiration & Tipps

Entspannter Familienurlaub im Ferienpark am Gardasee

Bei Ihrem Urlaub in einem Ferienpark am Gardasee wird Ihrer Familie ein abwechslungsreiches Programm geboten. So können Sie neben gemeinsamen Unternehmungen rund um den Gardasee auch ein paar Tage bei Wellnessangeboten entspannen, während sich professionelle Betreuer um die Kleinen kümmern. Die vielseitige Landschaft am Gardasee, der im Norden bis in die Alpen hineinreicht, bietet spektakuläre Kulissen und macht Ihren Urlaub zu etwas ganz Besonderem.

Traumurlaub im Ferienpark und den Gardasee erkunden

Wenn Ihr Ferienappartement ufernah im Norden des Gardasees liegt, haben Sie eine fantastische Aussichtüber das Wasser und in die Berge, auf denen im Sommer manchmal noch Schnee liegt. Entspannen Sie amUfer des Sees oder nutzen Sie den zum Ferienpark gehörenden großen Gemeinschaftspool für eine Abkühlung. Während auf der Ostseite erst hinter Städten wie Malcesine oder Riva del Garda die Straßen ansteigen, wurde am Westufer in die Berge hineingebaut. Dort haben Sie eine fantastische Aussicht, müssen aber auch mit Treppensteigen rechnen. Das bewaldete Südufer des Gardasees ist ein beliebtes Reiseziel, besonders die alte Scaligerburg auf der Halbinsel Sirmione lohnt einen Besuch.

Ferienpark am Gardasee: Unsere Empfehlungen

Rund um den Gardasee - Ausflüge in die Region

Wenn Sie die Entspannung und Animation im ufernahen Ferienappartement in vollen Zügen genießen, gehören doch auch gemeinsame Ausflüge zu einem erfolgreichen Familienurlaub. Die größte Stadt am Gardasee, Desenzano del Garda, ist wenig vom Tourismus dominiert und verfügt über einen großen Hafen, der idealer Ausgangspunkt für eine Schifffahrt über den See ist. Die Altstadt von Peschiera del Garda wird von Kanälen durchzogen. Sie entdecken hier außerdem den Freizeitpark Gardaland mit einem Sea-Life-Aquarium. Wer sich eher für Pflanzen als für Meerestiere interessiert, sollte den Botanischen Garten in Toscolano-Maderno besuchen, der auf Anfrage besichtigt werden kann. Durch das Tal der Papiermühlen, die lange Zeit eine wichtige Geldeinnahmequelle des Ortes waren, führen zahlreiche, auch für Kinder geeignete Wanderwege. Vom Südufer des Gardasees erreichen Sie gut die bekannte Lagunenstadt Venedig mit ihren schmalen Gassen, den Palazzi und Gondeln. Bei einem Urlaub im Ferienpark am Gardasee erleben Sie neben Badespaß einzigartige Natur und Sehenswürdigkeiten.

Ferienparks am Gardasee

Mehr Inspiration für den nächsten Urlaub im Ferienpark am Gardasee: