Wellnessurlaub in Bayern: Inspiration & Tipps

Bayern hat eine lange Wellness-Tradition: In Bad Kissingen erholte sich schon Kaiserin Sissi, und Sebastian Kneipp machte Bad Wörishofen zu einem bekannten Kurort. Bei einem Wellnessurlaub in Bayern können Sie sich mit traditionellen Wellnessanwendungen verwöhnen lassen und in einer der zahlreichen Thermen entspannen. Wer zudem gerne aktiv sein möchte, kann Radfahren, wandern oder Skifahren und herrlich frische Bergluft einatmen.

Wellnessurlaub mit der Kraft der Bergwelt

Egal, ob Sie im Allgäu oder im Berchtesgadener Land Ihren Wellnessurlaub verbringen – jede Region Bayerns hat ihre ganz besonderen Wellness- und Beautygeheimnisse. Eines jedoch haben alle gemeinsam: Sie haben eine lange Tradition und machen sich die natürlichen Kräfte der Bergwelt zu eigen. Heubäder und Molkebäder wirken entschlackend, Hopfenmassagen entspannend und ein Alpensalzpeeling macht die Haut frisch und weich. Wer in eines der rund 60 Kur- und Heilbäder Bayerns reist, wird ganz bestimmt das passende Angebot zum Ausspannen und Erholen finden: hier werden traditionelle Kneipp- oder Schrothkuren ebenso angeboten wie altindische Ayurvedakuren oder Yoga-Auszeiten. Die reizvollsten Kurorte für einen anschließenden Stadtbummel sind zum Beispiel Bad Tölz mit seinen bemalten Hausfassaden und Bad Reichenhall mit dem benachbarten Berchtesgaden. Den perfekten Gegenpol zu Massagen und Bädern bieten in Bayern natürlich zahlreiche Sportmöglichkeiten. Im Sommer erkundet man bei Wanderungen oder Radtouren die Berg- und Seenwelt, im Winter geht man mit den Skiern in die Loipe oder vergnügt sich bei einer Rodelpartie.

Wellnessurlaub in Bayern - Tipps für Thermen und Bäder

Bayern hat eine große Auswahl an Wellnessbädern, die ihre Besucher mit heißem Thermalwasser und herrlichem Bergpanorama empfangen. Die größte Therme ist die Therme Erding, die auch für einen Wellnessurlaub mit der ganzen Familie bestens geeignet ist. Die Therme Bad Aibling bietet entspannende Moorbäder und ein Kneipp-Wasserbecken, um den Kreislauf in Schwung zu bringen. In der Königlichen Kristalltherme in Schwangau kann man im solehaltigen Wasser wie im Toten Meer dahinschweben. Wer sich lieber wie in der Südsee fühlen möchte, der legt sich in der Therme Bad Wörishofen am weißen Sandstrand unter eine Palme.

Auszeit vom Alltag bei einem Wellnessurlaub in Bayern

TUI Villas bietet Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern, in denen Sie herrlich entspannen und sich wohlfühlen können. Egal, ob Sie sich im Allgäu oder in Oberfranken aus dem Alltag ausklinken: Buchen Sie sicher und einfach die passende Ferienwohnung für Ihren Wellnesstrip nach Bayern.

Ferienunterkünfte in Bayern

Mehr Inspiration für den nächsten Wellnessurlaub im Ferienhaus: