Wanderurlaub im Allgäu: Inspiration und Tipps

In einem Wanderurlaub im Allgäu liegt Ihnen eine fantastische Landschaft zu Füßen: Ausgedehnte Wiesentäler, idyllische Seen und die mächtigen Berge der Alpen sorgen für eine faszinierende Kulisse. Bei Streifzügen durch die Natur werden die Gäste der Region vom Duft zahlreicher Kräuter wie Ringelblume und Schafgarbe begleitet. Oftmals sind während einer Wanderung nur die Glocken der weidenden Kühe, das zarte Summen der Bienen und der Schrei des Adlers zu hören.

Wandern im Allgäu: Vielfältige Unterkünfte und Touren erwarten Naturliebhaber

Für entspannende Erholung nach einer erlebnisreichen Wanderung sind die Ferienhäuser und -wohnungen im Allgäu bestens geeignet. Charmante Unterkünfte, die häufig durch den Einsatz von Holzelementen mit Gemütlichkeit und Rustikalität begeistern, befinden sich in traditionellen kleinen Dörfern oder inmitten der Ruhe der Natur. Sie stellen ausnahmslos einen perfekten Start- und Zielpunkt für Entdeckungstouren zu Fuß in die Umgebung dar. Möchten Sie ländliches Flair genießen, wählen Sie am besten eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof aus. Im bayerischen Opfenbach beispielsweise genießen Gäste nicht nur höchsten Wohnkomfort, es stehen ihnen zudem zwölf verschiedene Wanderrouten zur Verfügung. Dazu gehört der Kapellenwanderweg, eine Rundtour von 14,5 Kilometern, die an insgesamt sieben Dorfkapellen, darunter die Wallfahrtskirche Wigratzbad, vorbeiführt.

Winterlandschaft im Wanderurlaub im Allgäu genießen

Möchten Sie sich von ausschweifenden Wandertouren rundum erholen, empfiehlt sich ein Ferienhaus mit einer Sauna oder einem Whirlpool. Hier finden Aktivurlauber intensive Entspannung in intimer Atmosphäre einer privaten Unterkunft. Verfügt diese über einen Kamin, können Gäste in den kühleren Monaten einen erlebnisreichen Tag gemütlich bei einem Glas Allgäuer Wein mit Blick auf die flackernden Flammen ausklingen lassen. Die Region ist ganzjährig zum Wandern geeignet. Im Winter ziehen Ausflügler einfach die Schneeschuhe an und es kann losgehen. Bäume und Sträucher nehmen unter der Schneedecke geheimnisvolle Formen an, sie sorgen für ein mystisches, zauberhaftes Ambiente. Eine beliebte Schneeschuh-Tour führt um das Wald-Wild-Schongebiet am Laubgundwald auf dem 1.427 Meter hohen Denneberg herum. Mit etwas Glück beobachten Sie Birk- und Auerhühner, Gämse und Rothirsche.

Wanderurlaub im Allgäu: Mit der passenden Unterkunft sind top Ferien garantiert

TUI Villas bietet Ihnen ein großes Angebot an privaten, geprüften Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die mit Komfort und Qualität beeindrucken. Angenehme Behaglichkeit sorgt für intensive Entspannung, die Ihnen zu frischen Energien für unvergessliche Wanderungen verhilft.

Ferienunterkünfte zum Wandern im Allgäu

Mehr Inspiration für den nächsten Wanderurlaub: